In eigener Sache


Endlich- nach einer längeren Pause-
Da bin ich wieder! Viel ist geschehen 2002.
Gleich im Januar wurde meine Mutter sehr krank, ich habe sie gepflegt und begleitet, doch am 20 Juni musste ich sie in die Hände von Väterchen Tod legen. Danach waren viele Dinge zu Regeln und auch meine Trauer wollte gelebt werden. Kaum zu Atem gekommen, haben wir uns im September entschlossen Umzuziehen. Das Renovieren und Einrichten der neuen Wohnung zog sich bis November und da der Winter die Zeit der Ruhe ist, habe auch ich erst einmal geruht.
Jetzt sprudele ich vor Ideen !!

  2003 Luna All rights reserved